DER NEUE ŠKODA SCALA

Der brandneue ŠKODA SCALA wird Ihr Fels in der Brandung sein, auch wenn sich Ihr ganzes Leben permanent verändert. Dank seiner bemerkenswerten Vielseitigkeit und Geräumigkeit werden Sie alle Herausforderungen meistern, die die Zukunft für Sie bereithält. Außerdem werden Sie ihn für sein elegantes Design, seine Konnektivitätslösungen auf dem neusten Stand der Technik und seine umfassende Sicherheitsausstattung lieben. Mit dem SCALA besitzen Sie ein modernes, hochwertiges Fahrzeug, das noch viel mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick vermuten würde.

DYNAMISCHE SCHÖNHEIT

In Anlehnung an die sportliche Konzeptstudie ŠKODA VISION RS weist das präzise gestaltete Exterieur des Neuen ŠKODA SCALA skulpturale Konturen, dynamische Elemente und ein spektakuläres Zusammenspiel von Licht und Schatten auf.

Das emotionale und dynamische Äußere des SCALA verleiht diesem Fünftürer mit Schrägheck eine so einzigartige Identität, dass Sie mit ihm garantiert überall die Blicke auf sich ziehen werden. Genießen Sie jeden Tag aufs Neue sein modernes, zeitloses Design, das seine Ausgereiftheit über die Jahre unter Beweis stellen wird.

 


VOLL-LED SCHEINWERFER

Der ŠKODA SCALA ist serienmäßig mit LED-Scheinwerfern mit Dioden für Abblendlicht, Positionslicht und Tagfahrlicht ausgestattet. Die raffiniert designten Voll-LEDs mit drei "Kristallen" und den charakteristischen "Wimpern" sind eine noch attraktivere Zusatzoption. Zu den vielen Vorteilen von LED-Technologie zählen die längere Haltbarkeit und die gesteigerte Energieeffizienz.

UNVERWECHSELBARE HANDSCHRIFT

Der Neue SCALA ist das erste ŠKODA Serienmodell in Europa, bei dem auf der Heckklappe anstelle des ŠKODA Logos der Schriftzug "ŠKODA" in großen Lettern zu sehen ist. In Kombination mit dem bis über die Heckklappe und die Rückleuchten verlängerten Glasdach verfügt der SCALA so über eine unverwechselbare Rückansicht.

VOLL-LED RÜCKLEUCHTEN

Der SCALA ist serienmäßig mit LED-Rückleuchten mit eingebauten Dioden für das Brems- und Schlusslicht sowie die Nebelschlussleuchte ausgestattet. Optional (sowie beim SCALA Style serienmäßig) können Sie diese auch durch die Voll-LED-Version ersetzen, bei der zahlreiche Dioden die Hauptfunktion übernehmen. Ein weiterer verführerischer Vorteil dieser Version ist, dass die dynamischen Heckblinker und die Rückleuchten zum Teil in die Heckklappe integriert sind.

 


DER KLASSIKER DER ZUKUNFT

Das Interieur des SCALA steht seinem dynamischen Äußeren in nichts nach. Es kombiniert die für ŠKODA typische Formensprache mit einem emotionalen Design und eleganten Konturen. Genießen Sie weiche Materialien, das maximal 9,2" große Display sowie ausreichend Freiraum in alle Richtungen.

PERFEKTE VERBINDUNG VON FORM UND FUNKTION

Das rundum neue Interieur des ŠKODA SCALA orientiert sich an seinem dynamischen Äußeren und setzt für ein Kompaktmodell völlig neue Maßstäbe in Sachen Verarbeitungsqualität. Das Highlight des geräumigen Innenraums ist die komplett neu gestaltete Instrumententafel mit Weichschaumoberfläche und das freistehende Display mit Zierleisten. Die Formensprache von ŠKODA bleibt damit unübertroffen.

 


EIN GANZ NEUER BLICKWINKEL

Wenn Sie sich im ŠKODA SCALA ans Steuer setzen, werden Sie schnell feststellen, was wahrer Fahrspaß ist. Lehnen Sie sich in Sitzen mit edlen Microfaser-Elementen zurück, ergreifen Sie das Multifunktionslenkrad und bleibem Sie dabei dank des individualisierbaren virtuellen Cockpits immer auf dem Laufenden. Über das Infotainmentsystem, das sich direkt in Ihrem Sichtfeld befindet, können Sie außerdem weitere hilfreiche Informationen über freie Parkplätze oder das Wetter auf Ihrer Route abrufen.

 

ŠKODA SCALA erhält Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP-Test

Der Neue ŠKODA SCALA hat im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt das neue Kompaktmodell  zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Beim Schutz erwachsener Passagiere sowie von Radfahrern schnitt der SCALA besonders gut ab.

Erfahren Sie mehr!
Christian Strube, ŠKODA Vorstand für Technische Entwicklung, sagt: „Unsere Ingenieure arbeiten konsequent daran, die aktive und passive Sicherheit unserer Fahrzeuge immer weiter zu optimieren. So haben wir beim SCALA einige neue Assistenzsysteme in die Kompaktklasse eingeführt, die bisher nur aus höheren Fahrzeugsegmenten bekannt waren. Die Bestwertung von fünf Sternen für den ŠKODA SCALA im europäischen Referenztest für Fahrzeugsicherheit ist eine Bestätigung unserer täglichen Arbeit. Mit diesem Ergebnis verfügen alle unsere aktuellen Baureihen über die Höchstnote im Euro NCAP-Test – ein toller Erfolg.“

Besonders bei der Sicherheit für erwachsene Fahrzeuginsassen sowie Radfahrer überzeugte der ŠKODA SCALA im Euro NCAP-Test auf ganzer Linie. Beim Schutz erwachsener Passagiere erhielt das geräumige Kompaktmodell eine Bewertung von 97 Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte und damit einen der höchsten erzielten Werte in der Geschichte des Euro NCAP. 

Für den Radfahrerschutz vergaben die Tester die volle Punktzahl von sechs Punkten, auch dank des serienmäßigen Frontradarassistenten mit vorausschauendem Fußgänger- und Radfahrerschutz und City-Notbremsfunktion. Zudem gehört der Spurhalteassistent beim ŠKODA SCALA zur Serienausstattung, auf Wunsch erhältlich ist der Side Assist, der Fahrzeuge anzeigt, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Damit kommt der SCALA hier auf eine Bewertung von 3,5 von maximal vier Punkten.

Die verwindungssteife Karosserie mit groß dimensionierten Deformationszonen und einer extrem stabilen Fahrgastzelle ermöglicht die hohe passive Sicherheit des ŠKODA SCALA. Es kommen zu fast 70 Prozent hochfeste, extrem feste oder besonders gehärtete Stähle zum Einsatz. Das Kompaktmodell verfügt über bis zu neun Airbags, zu denen optional auch ein Fahrer-Knieairbag sowie Seitenairbags hinten gehören. Zur Sicherheitsausstattung zählen zudem die Multikollisionsbremse, der optionale Proaktive Insassenschutz sowie ISOFIX- und obenliegende Top-Tether-Befestigungen auf der Rückbank sowie am Beifahrersitz. So sind auch die jüngsten Mitfahrer jederzeit optimal geschützt. 

Downloads


BROSCHÜREN:

SCALA Broschüre (PDF)
SCALA Preisliste (PDF)


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Ab dem 1. September 2018 wird der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de /wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Die abgebildeten Fahrzeuge können Ausstattungen enthalten, die optional gegen Aufpreis erhältlich sind.